Theater- und Clownskurse

„Auf die Bühne fertig los“

Kindertheaterkurse im ko-labor

Hereinspaziert und mitgemacht!

Ab Freitag, den 03.09.2021 wollen wir wieder mit euch fremde Welten entdecken, wahnsinns Rollen erarbeiten und uns zusammen eine verrückte Geschichte ausdenken.
Die Kurse enden mit einer gemeinsamen großen Welturaufführung unserer Geschichte im Januar 2022 und finden im ko-labor in der Stühmeyerstraße 33 in Bochum statt.

 

Kurs 1 (idealerweise für die etwas Jüngeren bis 8 Jahre): immer Freitags, von 15 Uhr bis 16.30 Uhr  
Kurs 2 (für die etwas Älteren): immer Freitags, von 16.30 Uhr bis 18 Uhr


Von und mit dem Theater Löwenherz (Hendrik Becker, Paula Stöckmann und Kevin Wahlbrinck)  

Schnuppern ist nach Absprache immer möglich.
Die Kursgebühr ergibt sich aus der Idee „Zahle was du kannst“. Wir empfehlen einen monatlichen Kursbeitrag in Höhe von 20 €.

Wir weisen darauf hin, dass die Kurse auf Grundlage der jeweils aktuellen Cornalregeln stattfinden. Es können maximal 12 Kinder an den Kursen teilnehmen.

 

Fragen und Kontakt:

becker@theater-loewenherz.de oder 0173 75 79 431)

Clowns und andere komische Figuren

Clown sein bedeutet: ohne Angst vor dem Scheitern alles auszuprobieren. Einfach aus dem Moment heraus. Gemeinsam möchten wir die Bühne erobern, die Grundprinzipien des Clownsspiels erleben, unsere eigenen Clownsfiguren entwickeln und mit euch auf Entdeckungsreise gehen!

 

Jeden 2. Mittwoch immer von 18-20 Uhr
Der Kurs ist kostenlos.
Mit: Hendrik Becker

Anmeldungen und Informationen unter becker@theater-loewenherz.de oder 0173 75 79 431

Der Kurs ist im Rahmen des Projektes "Ein Quartier macht Theater" (Weitere Infos zu dem Projekt unter: www.einquartiermachttheater.de)

 

Gefördert durch das Ministerium für Heimat, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen und die Stadt Bochum.


ko-labor und Schule

„Theater macht Schule und Schule macht Theater!“ – Unter diesem Motto versteht sich das ko-labor auch als ExperimentierOrt für innovative theaterpädagogische Projekte. Gemeinsam mit dem Partner Schule wollen wir Konzepte entwickeln, Ideen verwirklichen und Theater spielen. Egal ob in direkter Anlehnung an den täglichen Unterricht, beispielsweise als Einstieg in Goethes „Leiden des jungen Werther“, Steinhövels „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ oder in das Thema „Kindheit und Jugend im Dritten Reich“, egal ob als Projekttag zur „Gewaltprävention“, „Revolution“ oder „Vielfalt“, als Projektwoche für die ganze Schule, als Lehrerfortbildung oder als Unterstützung in der alltäglichen Arbeit im Fach Darstellen und Gestalten, wir möchten Sie und Euch, Lehrer*innen und Schüler*innen einladen, mit uns gemeinsam im ko-labor oder in der Schule Theater zu machen! Sprechen Sie uns jederzeit gerne an.

 

Weitere Fragen und Informationen bei Hendrik Becker: Tel. 0173 75 79 431 und E-Mail: becker@theater-loewenherz.de

 

Besondere Theaterfeste im ko-labor

Egal ob Geburtstagssause, Sommerparty, Karnevalsfeier, Klassen- oder Firmenfeier oder einfach nur so. Egal ob für Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren: Das ko-labor lädt ein, die besondere Festivität auf eine etwas andere Art und Weise zu verbringen und bei uns ein Theaterfest zu feiern. Die Darsteller*innen des Theater Löwenherz entführen euch in eure Wunsch-Theater-Mitmach-Welten, präsentieren euch Mitmachkrimis und entwickeln mit Euch und Euren Gästen in 60 bis 180 Minuten genauso aufregende wie spannende spontane Abenteuer. Nennt uns gerne eure Ideen und wir basteln Euch daraus Euer ganz besonderes Theaterfest.

 

Bei Fragen und Buchungen wendet euch gerne an Hendrik Becker, Tel. 0173 75 79 431 oder

becker@theater-loewenherz.de

 

Weitere Kurse und Projekte von und mit Paula und Hendrik sind unter Quartiersprojekte zu finden.

Stühmeyerstraße 33

44787 Bochum

Hendrik Becker & Paula Stöckmann

Tel.: 0173 75 79 431

e-mail: info@ko-labor.de


Besuche das ko-labor auch auf Facebook oder Instagram!